Typisch Holland
   
  Niederländisches ABC
  Städte und Gemeinden
  Provinzen
  NL in Zahlen
  Wirtschaft
  Die Landschaft
  Geschichte
  Sport
  Who is who
  Königshaus
  Deutschland-Niederlande
  Fiets heißt Fahrrad
  Niederländisch sprechen
  Übernachten
  Essen und Trinken
  Goedemorgen
  Arbeiten in Niederlanden
  NL im Ausland
  Niederländische Literatur
  Service
  Kontakt
  Impressum

 

 
Holländer mögen ihre Königin.
 
Es gibt den Republikanischen Klub, es gibt mal den einen oder anderen Politologen, der warnend vor dem großen Einfluss des Königshauses auf die Politik den Finger hebt - aber ansonsten gibt es hauptsächlich mit dem niederländischen Königshaus zufriedene Untertanen (die sich natürlich nicht als Untertanen fühlen). Es gibt keinen Grund, die Monarchie als solche anzuzweifeln. Beatrix und die Ihren machen ihren Job gut, das ist durchweg die Auffassung innerhalb der Bevölkerung. Kritische Stimmen, das gehört im Land derer von Oranien-Nassau dazu, meldeten sich in den vergangenen Jahren, wenn der Kronprinz bei Olympia zu ausgiebig mit seinen erfolgreichen Landsleuten feierte (Olympische Spiele in Atlanta), Julianas Prinzgemahl Bernhard mit beiden Füßen im Lockheed-Bestechungsskandal stand oder Königin Juliana sich irgendeinem Hokuspokus anvertraute. Die Hochzeit der Argentinierin Máxima Zorreguieta mit Willem-Alexander ließ die schon 1978
hart geführte Debatte um das argentinische Militärregime des Generals Videla wieder aufleben. Niemand anders als der sozialdemokratische Ministerpräsident Wim Kok rettete durch eine diplomatische Glanztat
Willem-Alexanders Thron - und vielleicht auch das niederländische Königshaus als solches.
 
Ihre Meinung l Ihre Ergänzung l Ihr Beitrag für holland-news.de l Familienbande